Anime Heaven

Grand Blue Dreaming Manga wird unterbrochen

Werbung

Kenji Inoue und Kimitake Yoshioka’s „Grand Blue Dreaming“ Komödien Manga wurde in der Februar-Ausgabe von Kodansha’s „Good Afternoon“-Magazin ausgesetzt.

Rückenschmerzen schuld an Pause

In einer Ankündigung des Magazin auf dem offiziellen Twitter-Account, wurde bekannt gegeben, dass Inoue aufgrund von Überlastung unter Rückenschmerzen leidet und der Manga eine Pause einlegen wird, bis er sich erholt hat.

Inoue und Yoshioka startete den Manga in Kodansha’s „Good Afternoon“-Magazin im April 2014. Der Manga bekam im Juli 2018 einen TV-Anime, welcher bei Amazon Prime Video weltweit gezeigt wurde. Der Manga bekam einen Live-Action- Film, der im August 2020 in Japan eröffnet wurde.

Werbung

Verwandte Beiträge

Koi to Yobu ni wa Kimochi Warui-Manga bekommt TV-Anime

Stefan Kallay

Zweites Key Visual zu Nami yo Kiitekure enthüllt

Stefan Kallay

7SEEDS Anime-Mitarbeiter ersetzt die Endsequenz der zweiten Staffel, nachdem Ähnlichkeiten mit früheren Arbeiten eingeräumt wurden

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.