Anime Heaven
Anime News

Girls und Panzer – neue Blu-ray-Komplettbox angekündigt

Wieder einmal wurde durch einen Produkteintrag bei Amazon bekannt, dass ein Publisher etwas  (noch) unangekündigtes veröffentlichen wird. Diesmal traf es KSM Anime, der deutsche Publisher wird der Serie „Girls und Panzer“ eine neue Blu-ray-Gesamtausgabe spendieren wird, welche exklusiv über Amazon erworben werden kann. Eine Vorbestellung ist ab sofort möglich.

Komplettbox erscheint im Juli 2021

Die neue Blu-ray-Komplettbox der „Girls und Panzer“-Anime-Serie erscheint dem Eintrag zur Folge voraussichtlich am 15. Juli 2021 als Amaray mit vier Discs. Diese Fassung wird alle zwölf Episoden sowie die OVA-Collection mit deutscher und japanischer Synchronisation beinhalten. Ob und welche Extras dabei geboten werden, ist noch unklar.

Die zwölf-teilige TV-Anime-Serie „Girls & Panzer“ entstand unter der Regie von Tsutomu Mizushima im Studio Actas, welches bereits die TV-Anime-Serie produzierte. Für das Skript ist Reiko Yoshida verantwortlich, während Isao Sugimoto und Takeshi Nogami die Aufgabe des als Charakterdesigners übernahmen. Die Musik stammt von Shirou Hamaguchi, Herms Nielk sowie Pyotr Ilyich Tchaikovsky.

„Girls und Panzer“ erschien hierzulande zwischen 2015 und 2016 auf insgesamt vier Volumes mit einem limitierten Sammelschuber. Im Juli 2019 folgte eine erste Gesamtausgabe. Zusätzlich bietet Amazon Prime Video alle Episoden mit deutscher Synchronisation an.

Serie online bestellen:
Neue Blu-ray-Gesamtausgabe
Weitere Produkte

Handlung:

In „Girls und Panzer“ befinden wir uns also in einer Welt in der High-Schools auf Flugzeugträgern über die Weltmeere fahren und das Sensha-do, der „Weg des Panzerfahrens“, nicht nur als irgendeine Kampfkunst, sondern als die höchste weibliche Disziplin, aus Schulmädchen verantwortungs- und selbstbewusste junge Frauen zu formen und sie angemessen auf ihre Zukunft vorzubereiten, gilt. Die Hauptfigur der Serie ist Miho Nishizumi, die aus einer Familie mit langer Sensha-do-Tradition stammt. Nachdem sie an ihrer alten Schule für deren Niederlage im Endausscheid, nach einer neunjährigen Siegessträhne, verantwortlich war, schwor sie dem Panzerfahren ab und wechselte an die Oarai-Präfektur-Mädchenschule, da diese seit mehreren Jahren kein Sensha-do-Programm mehr betreibt. Doch Pustekuchen! Es trifft sie nämlich extrem hart, dass kurz nach ihrem Wechsel auf die neue Schule dort nicht nur der „Weg“ plötzlich wieder Eingang in den Lehrplan findet, sondern Miho noch dazu verdonnert wird, als einziges Mädchen mit entsprechender Erfahrung daran teilzunehmen. Ansonsten droht ihr der Schulverweis. Und so findet sie mithilfe ihrer Freunde langsam wieder Freude am Panzerfahren, bereitet ihre Mitschülerinnen auf das Event vor und führt Oarai durch die nationale Meisterschaft. Da die Schule von der Schließung bedroht ist, hilft nur ein Prestigeerfolg im Panzerfahren und alle Hoffnungen ruhen nun auf Mihos kleinen Schultern. Doch eine echte Panzerfahrerin kann wirklich nichts erschüttern…

Related posts

Neuer Trailer zu I’ve Been Killing Slimes for 300 Years

Stefan Kallay

Neues Promo-Video zu Z/X: Code Reunion veröffentlicht

Stefan Kallay

Neues Werbevideo zu LISTENERS veröffentlicht

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.