Anime Heaven

Fate/Extella Link – Video zeigt Nintendo Switch Multiplayer

Marvelous Games veröffentlichte am Dienstag ein neues Video für Marvelous und Type-Moon ’s Fate/Extella Link, das sich auf den Multiplayer-Modus für die Nintendo Switch-Version konzentriert. Das Spiel wird lokal und online Multiplayer haben, wobei die Spieler in zwei Vierer-Teams gegeneinander antreten.

XSEED Games, eine Tochtergesellschaft von Marvelous wird das Spiel im Westen für PlayStation Vita, PlayStation 4, Nintendo – Switch und PC über Steam im ersten Quartal 2019 veröffentlichen.
Es wird allerdings nur digital für die PlayStation Vita durch die PlayStation Store erscheinen.
Das Spiel wurde im Juni 2018 für die PS4 und PS Vita in Japan veröffentlicht. Die Switch-Version wird am 31. Januar in Japan eingeführt werden.
Die Switch-Version enthält eine „Fleeting Glory“-Edition mit demselben Bonus-Inhalt wie die PS4-Version, nämlich: Die Soundtrack-CD des Spiels, Sammelkarten mit den neuen Servants, ein Stoffposter und ein Acryl-Diorama mit den Servants Nero, Drake und Scáthach.

Das Spiel ist der neuste Ableger für das „Fate/EXTELLA“- Franchise. XSEED Games und Marvelous veröffentlichten zuvor „Fate / EXTELLA: The Umbral Star“ für PlayStation 4 und PlayStation Vita in Nordamerika und Europa im Januar 2017.
Das Spiel erschien für die gleichen Plattformen bereits 2016 in Japan.
Marvelous veröffentlichte eine Nintendo-Switch-Version im Juli 2017 und XSEED Games veröffentlichte im Juli 2017 eine PC-Version auf Steam.
Das Spiel inspirierte Rōto Usagis Fate/Ikustella-Spinoff-Manga, welcher im März 2018 veröffentlicht wurde.

Kinoko Nasu schrieb das Hauptszenario des Spiels, und Hikaru Sakurai war der Szenario-Assistent. Arco Wada entwarf die Charaktere, und Takashi Takeuchi wurde als ursprünglicher Charakterdesigner der Fate- Serie bezeichnet. Type-Moon produzierte die Musik des Spiels.

Quelle :

ANN

Verwandte Beiträge

GOD EATER 3 – Neuer Trailer enthüllt

Stefan Kallay

Moero Chronicle Hyper – Nintendo Switch Release im April

Stefan Kallay

Bekanntgabe des Austragungsorts der europäischen Pokémon-Internationalmeisterschaften

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung | Impressum

Zurück