Anime Heaven

Erste Infos zum dritten Fate/Stay Night: Heaven’s Feel-Film

„Fate/Stay Night II. – Lost Butterfly“, der zweite Film der „Fate/Stay Night: Heaven’s Feel“-Anime-Film-Trilogie wurde am Samstag in Japan veröffentlicht.
Das Ende des Filmes beinhaltet einen Teaser für den dritten und letzten Film der Reihe. Dieser enthüllte, dass der dritte Film, „Fate/stay night: Heaven’s Feel III. spring song“, im Frühjahr 2020 erscheinen wird.

Der zweite Film wurde in Japan in 131 Kinos eröffnet, nachdem das Tokyo Shinjuku Wald 9 Kino und Tokushima’s ufotable Kino den Film bereits am 9. Januar gezeigt hatten. Ursprünglich war der Film für vergangenes Jahr geplant.
peppermint anime wird hierzulande den zweiten Teil auf dem Akiba Pass Festival 2019 zeigen.

Der erste Film, „Fate/Stay Night: Heaven’s Feel I. presage flower“, hatte im Oktober 2017  seine Premiere und schaffte es auf Platz 1 der japanischen Abendkassen, sowohl durch die Teilnahme als auch durch die Einnahmen der Kinokassen (etwa 13,5 Mio. USD).
peppermint anime zeigte den ersten Film ebenfalls auf seinem Akiba Pass Festival im Jahr 2018.

Tomonori Sudou führt bei den Filme die Regie und ufotable animiert diesen. Yuki Kajiura komponiert die Musik. Takahiro Miura liefert die Storyboards während Aimer den Titelsong des ersten Films beisteuerte.

„Heaven’s Feel“ ist eine Route aus dem ursprünglichen Visual Novel „Fate/stay night“ . Eine Manga-Anpassung der Route wurde im Mai 2015 gestartet.
Die TV-Anime-Adaption von „Fate/stay night’s“ „Unlimited Blade Works“ Route hatte seine Premiere im Oktober 2014. Der erste „Fate/stay night“ Anime wurde im Jahr 2005 uraufgeführt.

Source :

ANN

Verwandte Beiträge

Schwarzesmarken – Die NVA kommt nach Deutschland

Stefan Kallay

Erneute Gesamtausgabe von Eden of the East

Stefan Kallay

Drittes Werbevideo zu Oshi ga Budoukan Ittekuretara Shinu enthüllt

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.