Anime Heaven

Erste Details zur Synchronisation von Vanishing Line

Vor geraumer Zeit kündigte peppermint anime an, dass die Serie „Garo – Vanishing Line“ mit deutscher Synchronisation auf DVD und Blu-ray veröffentlichen wird. Im Rahmen seines Livestreams enthüllte der Publisher erste Details zur Synchronisation sowie die Vorab-Cover der vier Volumen. Außerdem ist die komplette Serie mittlerweile bei Amazon vorbestellbar.

Die K13 Studios Berlin GmbH ist hierbei für die deutsche Synchronisation zuständig. Das Studio war unter anderem bereits für die deutsche Vertonung von „UQ Holder!“ und „King’s Game The Animation“ verantwortlich. Die Dialogregie übernimmt hierbei Philippa Jarke, während Frank Felicetti das Dialogbuch schreibt.

Ab dem 29. März 2019 wird „Garo – Vanishing Line“ in insgesamt vier Volumes erscheinen. Welche Extras enthalten sein werden, wurde noch nicht genannt.

Vanishing Line

 

 

Charakter Synchronsprecher
Sword Bernd Egger
Sophie Marie Hinze
Gina Nora Kunzendorf
Matthew Tino Kießling
Sarah Juliane Schlosser
George Linus Drews
Mann Dennis Sandmann
Horror Kaze Uzumaki
Mia Cornelia Waibel

 

Handlung:

In Russell City, einer wohlhabenden Stadt, taucht eines Tages ein unheilvolles Omen auf, dass die gesamte Welt zu erschüttern droht. Ein Mann namens Sword erkennt die Gefahr und wird damit in einen verborgenen Krieg verwickelt. Fest entschlossen, das Geheimnis hinter dem Omen aufzudecken, ist sein einziger Hinweis das Schlüsselwort „El Dorado“. Als er schließlich auf Sophie trifft, deren älterer Bruder sie einzig mit den Worten „El Dorado“ verließ, arbeiten die beiden fortan zusammen, um die Bedeutung des rätselhaften Schlüsselwortes zu ergründen.

Source :

peppermint anime, Amazon

Verwandte Beiträge

Neues Key Visual zu Boku no Tonari ni Ankoku Hakaishin ga Imasu veröffentlicht

Stefan Kallay

Teaser-Trailer zu Fate/Kaleid Liner Prisma Ilya: Prisma Phantasm veröffentlicht

Stefan Kallay

Ochikobore Fruit Tart – bekommt TV-Anime

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.