Anime Heaven

Erste Details zur Disc-Veröffentlichung von Highschool DxD HERO

Der hiesige Publisher KAZÉ, gab gestern über seinen Newsletter bekannt, dass die vierte Staffel der Ecchi-Serie „Highschool DxD“, welche unter dem Titel „Highschool DxD HERO“ veröffentlicht wurde, voraussichtlich im Frühjahr 2020 auf DVD und Blu-ray in Deutschland erscheinen wird. Weitere Details sind bislang noch nicht bekannt.

Nach dem Studiowechsel von TNK zu Passione ist „Highschool DxD HERO“ im April 2018 fast zeitgleich in Deutschland und Japan gestartet. Als Regisseur der vierten Staffel war Yoshifumi Sueda und als Serienkomposer Kenji Konuta zuständig. Während Miyama Zero für das Original Charakterdesign und Makoto Uno für dessen Umsetzung für den Anime zuständig waren.

Hierzulande wurden die drei vorherigen Staffeln des Ecchi-Anime bereits durch KAZÉ auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Die 4. Staffel zu Highschool DxD. Rias Gremory, die verführerischste Dämonin der Anime-Geschichte, ist zurück, und damit auch ihr ebenso einsatzfreudiger wie lüsterner Untergebener Issei Hyodo. Dieser arbeitet nach wie vor fleißig an seiner Karriere als Haremskönig, ganz zum Ärger seiner Herrin Rias, die ihren Schützling ganz für sich will. So bleibt der Okkultismus-Club an Isseis Schule weiterhin Ausgangspunkt für allerhand frontlastige Scharmützel. Doch im Kampf zwischen Drachen, Dämonen und gefallenen Engeln droht schon bald neue Gefahr für Issei und seine Kameradinnen …

Verwandte Beiträge

Joshi Kausei – Opening-Song vorgestellt

Stefan Kallay

Code Geass: Lelouch of the Re;Surrection – Vorverkaufsticket mit DVD vorgestellt

Stefan Kallay

Neues Werbevideo zu Shironeko Project: Zero Chronicle

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.