Anime Heaven

Eri und Yuta – ANIMAX startet neue Eigenproduktion

ANIMAX, das Anime-on-Demand-Angebot von Sony Pictures, präsentiert ab sofort mit „ERI & YUTA: DER ANIME- & LIFESTYLE-VLOG“ einen eigenen Vlog rund um Anime, J-Music und japanische Popkultur. Moderiert von dem sympathischen, japanischen Geschwisterpaar Eri und Yuta Maruyama.

Die kurzen YouTube-Videos handeln sich um die Themen Anime, J-Music und japanische Popkultur und werden von Eri und Yuta Maruyama moderiert. Mit persönlichen Einblicken bieten beide eine sehr Authentisch und aus erster Hand sehr interessanten Einblicke in die japanische Anime-Kultur.

Zum Start des Anime- und Lifestyle-Kanals „ERI & YUTA“ am 6. März sind die ersten drei Vlogs verfügbar, die zeigen, warum man für »Sword Art Online«-Merchandise in japanischen Supermärkten sehr viel Eis essen bzw. kaufen muss.

Eri ist währenddessen auf einem Streifzug durch das beliebte Tokioter Szeneviertel Harajuku sowie den Besuch eines „ANIMAX Musix-Konzerts“ und hatte sogar die Möglichkeit auf ein Interviews mit dem namenhaften japanischen Musik-Duo GARNiDELiA

Die Vlogs sind sowohl auf dem eigenen ERI & YUTAYouTube-Kanal als auch auf www.eri-und-yuta.de abrufbar.

 

Source :

ANIMAX (Pressemitteilung)

Verwandte Beiträge

Offizielles Statement zur „Attack on Titan“-Veröffentlichung von Kazé

Stefan Kallay

Pokémon – Der Film: Du bist dran! – Endlich auf Netflix

Stefan Kallay

VR-Anime Spice and Wolf bekommt zweiten Teil

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.