Anime Heaven
Anime News

Der Herr der Ringe – Prequel-Anime angekündigt

Wie das Online-Magazin „Deadline“ berichtet werden Warner Bros. und New Line Cinema einen Original-Anime für das „Der Herr der Ringe“-Franchise produzieren. Die Geschichte des Anime soll 260 Jahre vor der Geschichte der Realfilm-Trilogie handeln und den Titel „Lord of the Rings: War of the Rohirrim“ tragen.

Sola Entertainment für Anime zuständig

Der Anime-Film, welcher auf Deutsch „Der Herr der Ringe: Der Krieg der Rohirrim“ lauten könnte, wird unter der Regie von Kenji Kamiyama (Ghost in the Shell: Stand Alone Complex) im japanischen Studio Sola Entertainment (Tower of God) entstehen.

Weitere Positionen für die Produktion des ambitionierten Projektes werden größtenteils von Personen außerhalb Japans übernommen. Das Drehbuch von Jeffrey Addiss und Will Matthews (beide bekannt durch Der Dunkle Kristall: Ära des Widerstands) geschrieben, während Joseph Chou (Tower of God) und Jason DeMarco (FLCL Progressive) als Produzenten an dem Anime mitwirken.

Die Geschichte des „abendfüllenden“ Films soll sich um Helm Hammerhand, den damaligen König von Rohan, und seine Untertanen drehen. Ein Termin für die weltweite Veröffentlichung durch Warner Bros. steht bislang noch aus.

Die sechs Mittelerde-Filme haben Warner Bros. weltweit über 5,8 Milliarden US-Dollar eingespielt.

„Wir alle bei New Line fühlen uns der außergewöhnlichen Welt, die JRR Tolkien geschaffen hat, sehr verbunden. Die Gelegenheit, mit dem Team von Warner Bros. Animation zurück nach Mittelerde einzutauchen, ist ein wahr gewordener Traum“, sagte Carolyn Blackwood, Warner Bros. Der Chief Operating Officer der Pictures Group.

Richard Brener, Präsident und Chief Creative Officer von New Line Cinema, sagten in einer Erklärung: „Fans kennen Helm’s Deep als Bühne für eine der größten Schlachten, die jemals gefilmt wurden, und mit vielen der gleichen kreativen Visionäre und dem brillanten Kenji Kamiyama an der Spitze, könnten wir nicht aufgeregter sein, eine neue Vision von seiner Geschichte zu kreieren, welche ein globales Publikum dazu einladen wird, die reiche, komplexe Saga von Mittelerde auf eine aufregende neue Weise zu erleben.

„Dies wird eine weitere epische Darstellung von J.R.R. Tolkiens Welt sein, die noch nie zuvor erzählt wurde“, sagte Sam Register, Präsident von Warner Bros. Animation. „Wir fühlen uns geehrt, mit vielen der unglaublichen Talente, die hinter beiden Filmtrilogien stehen, zusammen mit neuen kreativen Koryphäen zusammenzuarbeiten, um diese Geschichte zu erzählen.“

Handlung:

260 Jahre vor der »Der Herr der Ringe«-Trilogie befindet sich Helm Hammerhand, der König von Rohan, mitten in einem endlosen Krieg, der dazu führt, dass man seinen Namen noch Jahrhunderte später durch die Schlucht und Festung »Helms Klamm« kennen wird …

Related posts

Even a Worm-Manga bekommt TV-Anime

Stefan Kallay

Neues Werbevideo zu Is the Order a Rabbit?

Stefan Kallay

Weitere Sprecher des Val x Love-Anime bekannt gegeben

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.