Anime Heaven

Das Z / X-Code-OverBoost-Smartphone-Spiel endet am 20. Juli

Die offizielle Website für das Smartphone-Spiel „Z/X Code OverBoost“ gab bekannt, dass das Spiel am 20. Juli eingestellt wird.

Das Spiel ist das erste Smartphone-Spiel im „Z/X“-Franchise und wurde im vergangenen Oktober in Japan veröffentlicht.

Das ursprüngliche „Z/X Zillions of enemy X“-Sammelkartenspiel bewirbt sich als das „erste kostenlose“ Sammelkartenspielsystem, da Kartengeschäfte und Veranstaltungen Treffen abhalten, die kostenlose Decks anbieten (Z/X wird „zex“ ausgesproche). Die Spieler können auch Karten mit Hilfe von PDF-Dateien kostenlos herunterladen und ausdrucken.

Das Sammelkartenspiel inspirierte 2014 einen TV-Anime. Crunchyroll stellte den ersten Anime, der in Japan ausgestrahlt wurde auf seiner Seite bereit. Das Kartenspiel inspirierte zudem ein PlayStation 3-Spiel, ein PC-Browser-Spiel, und zwei Manga-Serie in Shueishas V Jump – Magazin.

Tatsuhiko Urahata arbeitet neben Takuya Fujima (Magical Girl Lyrical Nanoha ViVid) an dem „Z/X-Code reuinion“ Manga, welcher in der V Jump im September 2017 ins Leben gerufen wurde. Der Manga ging auf eine unbestimmte Zeit in Pause, was aufgrund der plötzlichen Krankheit eines der Autoren passieren musste. Der Manga inspirierte einen TV-Anime, die Premiere fand im Oktober letzten Jahres statt.

Verwandte Beiträge

Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers – neues Promo-Video

Stefan Kallay

Dragon Star Varnir – Dialoge Screenshots & weitere Updates

Stefan Kallay

Zwei neue Spiele-Versionen zu Sword Art Online erhältlich

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.