Anime Heaven

Cosplayer Enako verwandelt sich in alle Quintessenz-Quintuplets

Die diesjährige achte Ausgabe von Kodanshas „Weekly Shonen Magazine“ verfügt über ein Cover-Shooting von fünf Cosplayer, welche sich wie die Charaktere aus Negi Harubas „The Quintessential Quintuplets“-Manga verkleideten. Zumindest sieht es aus wie fünf Cosplayer, aber das Bild zeigt in Wirklichkeit nur eine: Enako . Die erfahrene Cosplayerin tritt als Nino, Yotsuba, Itsuki Nakano, Ichika Nakano, Miku Nakano und Raiha in Hochzeitskleidung auf.

In der Zeitschrift befinden sich weitere Fotos von Enako als Charaktere, diesmal in Schuluniformen:

Enako war zuvor in Cosplay-Shootings für das Magazin zu sehen. Letztes Jahr verkleidet sie sich als „The Seven Deadly Sins“-Charaktere Elizabeth und Diane. Sie war das Titelmädchen für die fünfte Ausgabe des „Young Gangan Magazins“ im letzten Jahr, in der sie sich als DanMachi-Göttin Hestia verkleidete.

Enako ist ein Cosplayer der Spitzenklasse. Sie zeigte, auf ABEMA TV im Jahr 2016, dass sie 300.000 bis 400.000 Yen pro Veranstaltung oder über 1 Millionen Yen ($ 9.776) pro Monat verdient. Sie ist die offizielle Cosplayerin für die Science Adventure-Serie (Steins;Gate, Robotics; Notes) und hat die Erzählerin im Otona no Bōguya-san-Kurz-TV- Anime gesprochen.

Verwandte Beiträge

Werbevideo und Key Visual zu Kandagawa Jet Girls enthüllt

Stefan Kallay

Fruits Basket – Starttermin der neuen Anime-Adaption

Stefan Kallay

Zweites Key-Visual und konkreter Starttermin zu Darwin’s Game veröffentlicht

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.