Anime Heaven

CLAMP’s Tokyo Babylon Manga bekommt TV-Anime

King Amusement Creative gab am auf seinem offiziellen YouTube- Kanal bekannt, dass der „Tokyo Babylon“ Manga von CLAMP eine Anime-Adaption mit dem Titel „Tokyo Babylon 2021“ im nächsten Jahr bekommen wird. Das Studio GoHands (K) produziert das „brandneue Anime-Set in Tokio im Jahr 2021“.

Tokyopop und Dark Horse Comics haben den Manga auf Englisch veröffentlicht.

Manga auf Englisch bei Tokyopop erschienen

CLAMP veröffentlichte die Manga-Serie in Shinshokans „South and Monthly Wings“-Magazin von 1990 bis 1993. Shinshokan veröffentlichte den Manga in sieben regulären Bänden und anschließend in fünf Bänden in dem kleineren BUNKO Papierformat. Kadokawa hat seitdem eine dreibändige Andenkenausgabe veröffentlicht. Tokyopop veröffentlichte die sieben regulären Bände in englischer Sprache, und Dark Horse Comics veröffentlichte den Manga in zwei Sammelbänden.

Der Manga inspirierte bereits 1992 eine Original-Video-Anime-Episode und 1994 eine zweite. Außerdem inspirierte er 1992 zwei Live-Action-Musikvideos und ein animiertes Musikvideo sowie 1993 einen Live-Action-Film.

Visual:

Ankündigungsvideo:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Es ist 1991, die letzten Tage der japanischen Blasenwirtschaft, und Geld und Eleganz laufen durch die Straßen. So auch die Strömungen der Dunkelheit unter ihnen, die böse Geister nähren, die nur die Künste der Onmyoji – Japans legendäre Okkultisten – bekämpfen können. Die beiden mächtigsten Onmyoji sind in der unwahrscheinlichen Gestalt eines gutaussehenden jungen Tierarztes, Seishiro, und des jugendlichen Erben des alten Sumeragi-Clans, Subaru, zu sehen.

Verwandte Beiträge

Episodenanzahl von 6 Anime endlich bekannt

Stefan Kallay

Fairy gone – Erscheinungsdatum bekannt

Stefan Kallay

Endgültiges Design des Sammelschubers von Love and Lies enthüllt

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.