Anime Heaven

Azur Lane TV-Anime bekommt 12 Episoden über 6 Volumen verteilt

Wie vor kurzem bekannt geworden ist, wird der TV-Anime „Azur Lane“ insgesamt 12 Episoden bekommen, welche in Japan auf sechs Volumen aufgeteilt werden. Diese erscheinen sowohl auf DVD wie auch Blu-ray.

Das Spiel „Azur Lane: Crosswave“ erschien am 29. August für die PlayStation 4 in Japan. Idea Factory International wird das Spiel ebenfalls für die PlayStation 4 in Nordamerika und Europa im Jahr 2020 veröffentlichen.

„Azur Lane: Crosswave“ basiert auf dem Smartphone-Spiel von Shanghai Manjuu und Xiamen Yongshi „Azur Lane“. Im Originalspiel für iOS- und Android-Geräte sammeln die Spieler Kriegsschiffe aus verschiedenen Ländern des frühen 20. Jahrhunderts und kämpfen mit Flotten von sechs Schiffen gegen Feinde. Shanghai Manjuu und Xiamen Yongshi haben das Spiel entwickelt und bilibili hat es im Mai 2017 in China veröffentlicht. Shanghai Yostar hat das Spiel im September 2017 wiederum in Japan veröffentlicht. Yostar entwickelt eine englische Version des Spiels. Letzten August wurde in den USA und Kanada eine geschlossene Beta und später im Monat eine offene Beta gestartet.

Vor geraumer Zeit wurde auch bekannt gegeben, dass „Azur Lane“ einen TV-Anime bekommen wird. Hierzu wurde ein Visual der „Marine Day“-Kampagne veröffentlicht, sowie ein Livestream angekündigt.

WAKANIM kündigte gestern an den TV-Anime „Azur Lane“ im Simulcast zu zeigen. Der Start war bereits gestern um 22:00 Uhr mit der ersten Episode. Neuen Episoden erscheinen immer Donnerstag um 17:30 Uhr.

Verwandte Beiträge

2. Trailer zu Pokémon: Detective Pikachu

Jenny Klein

Kaguya-sama: Love is War – Manga erhält Anime Adaption

Stefan Kallay

Arifureta: From Commonplace to World’s Strongest bekommt eine zweite Staffel

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.