Anime Heaven

As the Gods Will’s Akeji Fujimura startet neuen Manga

Kodanshas „Weekly Young“-Magazine Editor Suzuki enthüllt auf Twitter am Montag, dass Akeji Fujimuras „Tokoshie × Bullet Shinminato Kōbōsen-hen“-Manga im Magazin am 5. Oktober starten wird. Der Manga ist Teil des „Tokoshie × Bullet“-Multimedia-Projektes, das auf der Originalarbeit der Schöpfergruppe Morion Airline basiert. Auf der offiziellen Webseite des Projekts wurde ein Teaser-Video für das Projekt veröffentlicht, welches ihr weiter unten ansehen könnt. Suzuki enthüllte zudem Bilder aus dem Manga.

Manga-Schöpfer Gendō wird auch den Manga „Tokoshie × Bullet -Kaijū Gakuen-“ in der November-Ausgabe von Kodanshas „Good! Afternoon“ am 7. Oktober starten. Die Geschichte spielt in Tokio im Jahr 2040, als der männliche Schüler Tsukimi auf einen Transferschüler trifft, der Monster mitbringt.

Das Projekt ist eine Zusammenarbeit zwischen Kodansha, Bandai Namco Arts und 8million.

In der Geschichte des Projekts zerstören nicht identifizierte Riesenwaffen die Metropolen der Welt im Jahr 2029. Die Masterminds hinter der Zerstörung sind als Tokoshie bekannt. Die Tokoshie nennen sich Waffen, während sie mit ihren überwältigenden Kräften die Straßen übernehmen. Dann verschwinden sie. Ein Jahrzehnt später …

Ein bestimmtes Militärunternehmen entwickelt eine Kampfdrohne, die den Tokoshie bekämpfen kann. Eine bestimmte wohlhabende Person geht in den Untergrund, um das Geheimnis der Tokoshie zu suchen, nämlich ihr ewiges Leben. Ein bestimmtes Mädchen macht sich auf den Weg, um mit dem Tokoshie, dem Feind ihrer Eltern, zu kämpfen. Dies ist die Chronik des langen Kampfes zwischen der Menschheit und dem Feind der Menschheit, Tokoshie.

Mangaka erschuf „As the Gods Will“

Muneyuki Kaneshiro und Fujimura veröffentlichten ihre As the Gods Will (Kami-Sama no Iu Toori) Manga in Kodanshas „Bessatsu Shonen“-Magazine von 2011 bis 2012. Anschließend veröffentlichten sie eine Fortsetzung mit dem Titel „As the Gods Will. The Second Series“ (Kami-sama keine Iu Toori Ni) in Kodanshas „Weekly Shonen“-Magazine im Jahr 2013. Der Manga endete im Dezember 2016.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Verwandte Beiträge

Aikatsu Friends! – Anime bekommt im April eine neue Serie

Stefan Kallay

Neues Key Visual & konkreter Starttermin zum „22/7“-Anime

Stefan Kallay

Seven Mortal Sins – Crunchyroll-Titel erscheint bei KAZÉ

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.