Anime Heaven

2. Trailer zu Pokémon: Detective Pikachu

Der offizielle Twitter Account von Legendary Entertainment and Warner Bros live-action Film Pokémon: Detective Pikachu veröffentlichte den zweiten Trailer.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Ebenfalls wurde auf dem Account ein Poster veröffentlicht auf dem man mehreren Pokémon im Hintergrund erkennen kann.

Der Film soll am 10. Mai seine Premiere in den Amerikanischen Kinos feieren und im Mai in Japan erscheinen.

Ryan Reynolds (Deadpool) wird Detective Pikachu spielen. Justice Smith (The Get Down) wird eine andere Hauptfigur sein: Tim Goodman, ein Teenager, der mit Pikachu zusammenarbeitet um seinen verschwundenen Vater zu finden und Kathryn Newton (Big Little Lies) wird die freche Journalistin Lucy spielen. Ken Watanabe (Legendary’s Godzilla) wird den ursprünglichen Charakter Detective Yoshida spielen. Bill Nighy (Fluch der Karibik: Salazars Rache, eigentlich Liebe) Chris Geere (Du bist der schlimmste), Suki Waterhouse (Assassination Nation), Rita Ora ( Fifty Shades Freed) und Omar Chaparro (Stuck, Overboard 2018) sind auch Teil der Besetzung.

Rob Letterman (Shark Tale, Monsters vs. Aliens, Goosebumps) wird den Film leiten mit den Drehbüchern von Guardians of the Galaxy) und Letterman.

Der Film basiert auf dem Detective Pikachu Nintendo 3DS-Spiel das 2016 in Japan in den Handel kam.

Der Film wurde Mitte Januar in London produziert. Warner Bros. Wird den Film in Nordamerika und TOHO wird ihn in Japan vertreiben. Für eine Fortsetzung wurde Berichten zufolge grünes Licht gegeben.

Legendary Entertainment erwarb im Juli 2016 die Live-Filmrechte für Pokémon.

Source :

ANN

Verwandte Beiträge

The Irregular at Magic High School – Neues Key Visual zur zweiten Staffel

Stefan Kallay

Shin Sakura Taisen TV-Anime für 2020 angekündigt

Stefan Kallay

Is this a Zombie? – Details zum Disc-Release enthüllt

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.