Anime Heaven

The Island of Giant Insects – Crunchyroll sichert sich Anime

The Island of Giant InsectsWährend den Crunchyroll Awards gab das Streamingportal überraschend die Lizenzierung der Anime-Adaption von RED ICE und Yasutaka Fujimi’s erschaffenen Manga „Kyochuu Rettou“ („The Island of Giant Insects“) bekannt. „The Island of Giant Insects“ wird hierbei wie gewohnt mit Originalton und Untertitel ausgestrahlt werden.

Anfang des Jahres wurde die Anime-Adaption bereits angekündigt.

Der Anime wird auf DVD in einem limitierten Edition-Paket mit den sechsten kompilierten Buchvolumen des Mangas am 20.Juni 2019 erhältlich sein.

Der Anime wird im Studio Passione unter der Regie von Takeo Takahashi, welcher auch für Spice and Wolf verantwortlich war, entstehen. Shigeru Morita wird das Skript schreiben und Takayuki Noguchi wird das Charakterdesign beisteueren.

Yasutaka Fujimii und die Künstlergruppe RED ICE haben den Manga 2014 auf der Website von Akita Shoten’s Champion Cross veröffentlicht, bevor sie auf die kostenlose Manga-Website von Akita Shoten, Manga Cross, verschoben wurden. Shu Hirose (Künstler für El Cazador de la Bruja, Sōkō Akki Muramasa: Minagoroshi-Manga) übernahm das Art für den Manga am 27. Dezember, aufgrund der schlechten Gesundheit der RED ICE-Gruppe.

Als Besetzung des Anime wurde M.A.O als Mutsumi Oribe, Rika Tachibana als Chitose Naruse, Misato Fukuen als Ayumi Matsuoka, Momo Asakura als Mami Miura und Chiaki Takahashi als Misuzu Jinno bestätigt.

Handlung:

Die Horrorgeschichte des Überlebens beginnt, als Mutsumi Oribe und ihre Klassenkameraden für einen Schulausflug fliegen und ihr Flugzeug abstürzt. Sie stranden auf einer Insel, die von riesigen Insekten beherrscht wird. Der Slogan für den Anime lautet: „Auf dieser Insel … sind Menschen nur Insektenfutter.“

Verwandte Beiträge

The Testament of Sister New Devil bekommt neuen limitierten Sammelschuber

Stefan Kallay

Ahiru no Sora – Erstes Promo-Video veröffentlicht

Stefan Kallay

Deutscher Trailer zu Die Abenteuer des jungen Sinbad veröffentlicht

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.