Anime Heaven

23. Pokémon-Film wurde auf diesen Winter verschoben

Die Juli-Ausgabe von Shogakukans Coro Coro Comics Magazin enthüllte am Montag, dass „Gekijōban Pocket-Monster Koko“, der 23. Anime-Film des Franchise, wird nun in diesem Winter in Japan eröffnen. Tickets für den Film werden am 7. August in den Verkauf gehen.

TOHO hatte ursprünglich geplant, den Film am 10. Juli zu eröffnen, allerdings wurden die Arbeiten aufgrund der neuen Coronavirus-Krankheit (COVID-19) verzögert.

Die Geschichte des neuen Films spielt im Okoya Forest, einem Pokémon-Paradies, das durch strenge Regeln geschützt ist, welche es Außenstehenden verbieten, Fuß zu fassen. Der Film dreht sich um Koko, einen Jungen, der von Pokémon aufgezogen wurde und sich auch als einen betrachtet und das mythische Pokémon Zarude als seinen Vater behandelt. Ash und Pikachu begegnen Koko während eines Abenteuers. Der Film konzentriert sich auf das Thema eines „von Pokémon aufgezogenen Menschen“ anstelle des Fokus der vorherigen Filme auf die „Bindung zwischen einem menschlichen Trainer und seinem Pokémon“.

Tetsuo Yajima kehrt aus dem Film „Pokémon the Movie: Die Macht von uns“ von 2018 bei OLM zurück und schreibt das Drehbuch des Films gemeinsam mit dem „Pokémon“-Serienautor Atsuhiro Tomioka. TOHO vertreibt den Film. Hiroyuki Kato ist der Animationsproduzent, Hirotaka Marufuji (Pokémon der Film: Die Macht von uns, Hauptanimationsdirektor, Subcharakterdesigner) entwirft die Charaktere und ist neben Yasushi Nishitani (Pokémon der Film: Die Macht von uns) auch der Hauptanimationsdirektor. Masafumi Mima ist der Sounddirektor.

Der Film ist der erste brandneue Anime-Film im Franchise seit zwei Jahren, da zu den neuesten Filmen im Franchise „Pokémon Detective Pikachu“ und „Mewtwo Strikes Back Evolution“ (ein 3D-CG-Remake des Films von 1998) gehören.

Verwandte Beiträge

Fire Force – Neues Promo-Video veröffentlicht

Stefan Kallay

Adachi to Shimamura – Light Novel bekommt Anime

Stefan Kallay

Namu Amida Butsu!: Rendai Utena – Neues Key Visual enthüllt

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.